Base

Aus UniversalProcessKit
Wechseln zu: Navigation, Suche

Download base Dieser Modultyp wird für das oberste Modul im Mod automatisch vergeben und kann nicht manuell verwendet werden. D.h. alle unten aufgeführten UserAttributes gelten nur für das oberste Modul im Mod.

Inhaltsverzeichnis

Standard-UserAttributes

siehe Standard-UserAttributes

type (string)

Das UserAttribute type kann nicht für die Base verwendet werden, denn dieses Modul wird automatisch als oberstes Modul des UPK-Mods gesetzt.

Allgemein

UPKversion (string)

Ausprägung Beschreibung
(ohne) (default) keine Überprüfung der Versionsnummer
(Zahl.Zahl.Zahl) Mindest zu verwendende UPK-Version. Falls diese vom Nutzer unterschritten wird, wird ein Fehler angezeigt und der Mod nicht geladen.

Bsp: „0.9.8“

modname (string)

Ausprägung Beschreibung
(ohne) (default)
(Name des Mods) Gibt den Namen des Mods bzw. des verwendeten Mod-Ordners an. Für verschiedene Dinge wichtig, z.Bsp. für Extraeintragungen in der ModDesc.xml.

Groß- und Kleinschreibung beachten.

onCreate (script callback)

Ausprägung Beschreibung
(ohne) (default)
„UniversalProcessKit.onCreate“ Lädt in Karten fest verbaute UPK-Mods.

Es hat keine Auswirkung bei platzierbaren UPK-Mods.

Download & Kopiervorlage

Zum Importieren mit dem GE ist hier eine vorgefertigte base zum Download hinterlegt: Download base

Oder alternativ als Kopiervorlage sind nachfolgend alle spezifischen UserAttributes aufgelistet, die mit der base verwendet werden können. Sie können in den UserAttributes-Abschnitt kopiert und angepasst werden (nodeId anpassen!).

 <UserAttribute nodeId="1">
   <Attribute name="UPKversion" type="string" value="0.9.8"/>
   <Attribute name="modname" type="string" value=""/>
   <Attribute name="onCreate" type="scriptCallback" value="UniversalProcessKit.onCreate"/>
   <!-- Standard-UserAttributes -->
   <Attribute name="store" type="string" value=""/>
   <Attribute name="capacity" type="float" value=""/>
   <Attribute name="capacities" type="string" value=""/>
   <Attribute name="initialFillLevels" type="string" value=""/>
   <Attribute name="convertFillTypes" type="string" value=""/>
   <Attribute name="showMapHotspot" type="boolean" value="false"/>
     <Attribute name="MapHotspot" type="string" value=""/>
     <Attribute name="MapHotspotIcon" type="string" value=""/>
 </UserAttribute>